Geschwister-Scholl Hauptschule
Die MeGA-Schule auf dem Campus Meckenheim
 Sitemap  Impressum
GSH-Info
Startseite
Förderung Gemeinsames
Lernen
Schul-
Sozialarbeit
Berufs-
orientierung
MeGA Schulleben Kontakt
Berufsorientierung - Konzept
Beruforientierung - Unser Konzept
 
Unterricht
 
  • Arbeitslehre/Berufsorientierung in Jahrgang 7-10
  • Technik, Textil- und Hauswirtschaftsunterricht in Jg. 7-10
  • Vernetzung mit anderen Unterrichtsfächern,
    z.B. Schulzeitung (in Kooperation mit Schenkelberg-Stiftung)
 
Betriebskooperationen
 
  • Praktika
    - 1 Woche im Jahrgang 8
    - 3 Wochen im Jahrgang 9
    - 3 Wochen im Jahrgang 10
  • Integriertes Betriebspraktikum in der Klasse 10A
  • Betriebsbesichtungen
  • Betriebe in der Schule
  • Kurs-Partnerschaft mit dem Handelshof, Rasting und der Kreissparkasse
 
Individuelle Maßnahmen
 
  • Kompetenzcheck (Eignungsfeststellung in Jg. 8)
  • Zukunftskonferenz (Individuelle Beratungsgespräche in Jg. 8-10)
  • Besuch Berufs Informations Zentrum der Agentur für Arbeit in Jg. 8
  • Handwerkertest der Meckenheimer Handwerksbetriebe in Jg. 9
  • Berufs Informations Tag Meckenheim und andere Berufsmessen für Jg. 8-10
  • Berufs Kolleg-Intensivtage (Vorbereitung BK-Anmeldung in Jg. 10)
  • Tägliches Beratungsangebot im Berufs Orientierungs Büro
  • Wöchentliche Beratung durch die Jugendberufshilfe
  • Regelmäßige Beratung durch die Agentur für Arbeit
  • Schulsanitätsdienst (Ausbildung und Arbeit an der Schule)
  • Schülerfirma Der Kiosk
  • Projekt Maler&Lackierer (schulinternes Jahrespraktikum in Jg. 9)
  • Berufs Wahl Pass (Schülerportfolio zum Verlauf der Berufsorientierung)
 
MeGA - Meckenheimer Ausbildungsplatzgarantie
 
Das Bündnis aus Stadt, Schule und Wirtschaft.

Die Stadt Meckenheim, die Kooperationspartner der Wirtschaft und die Geschwister-Scholl Hauptschule garantieren jedem ausbildungswilligen und ausbildungsfähigen Schüler der Hauptschule die Vermittlung eines Ausbildungsplatzes.

Hier bekommen Sie mehr Infos zu MeGA
 
Seitenfang Seitenanfang